Erklärung was ist ein Hyip?

Klick hier um diesen Artikel kostenlos als PDF runterzuladen!

Was ist ein Hyip? Die Abkürzung Hyip steht für:

„High Yield Investment Programs“

Oder auf Deutsch übersetzt:

„Ein hoch Profitables Investitions-Programm“

ACHTUNG: Nicht zu verwechseln mit Hype!!!

Hyip

Wer mehr Zinsen möchte als sein Sparbuch jemals her gibt, wird um so genannte Hyip´s nicht drum herum kommen und sollte sich die Zeit nehmen um weiter zu lesen, oder diese Seite einfach unter seinen Favoriten speichern.

Es ist allerdings gefährlich wahrlos und ohne vorkentnisse bei HYIP’s im Internet zu investieren. Es gibt eine Gruppe von HYIP’s die sogenannten „Ponzis“ es sind Programme, welche nur aus Neueinzahlungen von Mitgliedern die Erträge von alten Mitgliedern bezahlen. Die Ponzis wurden nach Charles Ponzi benannt der dieses Pyramiden- /Schneeballsystem erfand. Hinter Ihnen verstecken sich nur Betrüger und Hacker!

Das eigentliche HYIP Investment Geschäft ist eine hoch seriöse Sache. Sie können mit Spannen von ca. 10-15% und Rendite Pro Monat rechnen!

Seriöse HYIP´s betrügen ihre Kunden niemals, weil HYIPs ein ideales Muster gegenseitig vorteilhafter Zusammenarbeit sind. Indem die Organisatoren das ihnen zur Verfügung gestellte Kapital effizient investieren, bekommen sie genug Geld, um Zinsen auszuzahlen und selbst zu profitieren.

Auf meiner Seite Empfehle ich Hyip´s die ich selber eine gewisse Zeit auf Service Support Zahlung und Seriösität getestet habe habe.

Nichts dest so trotz sollte jeder der auf diese Weise sein Geld vermehren möchte aufpassen und an eine breite Streuung denken! Je höher die angebotenen Zinserträge um so warscheinlicher ist es das nichts seriöses hinter diesem Hyip steht und dort nur schnell Kohle abgezockt wird!

Natürlich kann mann auch an desen Programmen Geld verdienen, hier sollte man aber vorsichtiger an die Sache ran gehen und NIEHMALS alles auf eine Karte setzen!!!