Alle Blog Artikel Blogartikel 2018 Project X Probot

Warum Vertriebler bei diesem Project X völlig aus dem Häuschen sind.

Artikel kostenlos als PDF herunterladen

Diese Project X Probot Erfahrungen haben mich überzeugt!

Viele Produkte, die wir hier vorgestellt haben, kann man aus zwei Betrachtungswinkeln sehen.
Zum einen schaut man sich den Vorteil für den Nutzer an das heißt für denjenigen der z.B. investiert und sein Geld gewinnbringend anlegen möchte. Ein anderer Aspekt ist dann die Vermarktung des Produktes. Wie also kann man hier Provisionen verdienen? Noch besser ist es, wenn beide Aspekte zusammenpassen.
Und deswegen hier jetzt meine ersten Project X Probot Erfahrungen.

Der Project X Probot ist ein hervorragender Trading Robot für Kryptowährungen.

Durch unsere Erfahrungen im Kryptomarkt haben wir sehr viele Produkte geprüft und getestet um zu erkennen, ob sie funktionieren und ob man sie weiterempfehlen kann. Die Dinge, die funktionieren und uns begeistern, möchten wir hier auf unserem Blog erzählen und Euch daran teilhaben lassen.

Wir haben uns auch mit Trading Produkten und Trading Programmen beschäftigt und waren leider meistens enttäuscht weil die Ergebnisse nicht zufriedenstellend waren. Teilweise hatte man sogar Ergebnisse im Minus. Das hat uns nicht überzeugt.

Wird der wird der Project X Probot in unserer Betrachtung besser abschneiden?

Vor einigen Wochen habe ich mir bei Mike, einem guten Freund, angeschaut wie das System funktioniert und welche Ergebnisse er gemacht hat. Und schon nach drei Wochen wurde ich ziemlich nervös, weil ich gesehen habe, wie außergewöhnlich die Ergebnisse waren. Das wollte ich auch nutzen und das wollte ich auf jeden Fall mit Euch teilen – meine Project X Probot Erfahrungen.

>>> Hier geht es zur Deutschen Project X – Probot Seite <<<

Hier die Ergebnisse von meinem guten Freund Mike, die ich niemandem vorenthalten möchte.

ERGEBNISSE 25.03. bis 29.03.2018

ERGEBNISSE 29.03. bis 05.04.2018

ERGEBNISSE 05.04. bis 08.04.2018

Am 20. April habe ich mich dann auch selbst bei Project X Probot angemeldet und bin
die ersten 2,5 Tage mit 0,02 BTC (ca. 150 €) gestartet.

Der Project X Probot ist eine komplexe Trading-Software und kostet in der Anschaffung einmalig 1.000 $ in Bitcoin. Von da an kann man dann aber mit jedem beliebigen Betrag mit dem Trading starten und auch größere Beträge handeln lassen.

Es wird Dich beruhigen, dass Deine Einzahlungen nicht zu Project X gehen sondern auf der eigenen Börse bzw. dem eigenen Wallet verbleiben. Über das System der API wird der Probot lediglich mit diesem Wallet verknüpft und kann so mit dem Traden beginnen. Wir haben jedoch jederzeit Einfluss auf sämtliche Vorgänge und können jeden Trade stoppen bzw. den Handel unterbrechen. Eine sehr faire und sichere Methode finde ich.

Die aktuellen Börsen oder Wallets, die mit Project X zusammenarbeiten sind Binance, Bittrex und Poloniex.
Es werden aber in Kürze weitere folgen. Hier die Info aus dem System.

Ich selbst habe inzwischen hervorragende Ergebnisse mit dem Binance-Konto erzielen können.
Wie genau, dazu kommen wir jetzt. Meine persönlichen Project X Probot Erfahrungen.

In meinen ersten vier Tagen hatte ich nur mit 0,02 BTC (ca. 150€) gestartet. Der Gewinn lag bei ca 1,5 % täglich. Erst nach einigen Tagen habe ich dann aufgestockt auf 0,1 132 BTC (ca. 850€) und das drückt ein bisschen auf das Gesamtergebnis – jedoch nicht prozentual!

>>> Hier geht es zur Deutschen Project X – Probot Seite <<<

Unsere Project X Probot Erfahrungen:

In den ersten 4 Tagen wurden automatisch durch den Probot 18 Trades positiv abgeschlossen.
2 Trades habe ich aus Neugier selbst geschlossen, da das Ergebnis bereits positiv war.

Jetzt noch zu meiner Überschrift:

Warum sind Vertriebler bei diesem Project X völlig aus dem Häuschen, wenn es darum geht, den Project X Probot zu vermarkten?

Um das zu verstehen sollte man sich einmal mit dem Video beschäftigen, welches wir ins Deutsche übersetzt haben. Man kann hier sehr schnell erkennen welches Potenzial hinter diesem System steckt.

In diesem System wird nicht übertrieben dargestellt durch große Zahlen und außergewöhnliche Ergebnisse hier wird gezeigt, dass man in nur sechs Monaten begeisternde Ergebnisse erreichen kann, wenn man monatlich nur einen einzigen neuen Partner gewinnt.

Jetzt muss man sich nur selbst ausrechnen was das für einen privat bedeutet.

Nun soweit zunächst zu meinen persönlichen Project X Probot Erfahrungen.
Zum Schluss noch ein persönliches Anliegen.

Teamwork

Es ist uns wichtig, an dieser Stelle zu erwähnen dass wir gerne persönlich helfen. Wenn Fragen da sind oder wenn man das Karriere System verstehen möchte und starten möchte dann kann man uns jederzeit erreichen. Wir rufen auch gerne zurück. Oder nutze einfach das Kontaktformular unten.

>>> Hier geht es zur Deutschen Project X – Probot Seite <<<

Zum Kontaktformular

Kommentar verfassen