Edain Technologies Marketingplan
Alle Blog Artikel Blogartikel 2021

Der Edain Technologies Marketingplan in Kurzform

Edain Technologies Marketingplan

Der Edain Technologies Marketingplan bzw. Edain Technologie Vergütungsplan ist gültig ab September 2021. Um Provisionen aus diesem Marketingplan zu erhalten muss man zuerst als Kunde bestätigen, dass man ein Affiliate von Edain Technologies werden möchte.

Edain Technologies Marketingplan

Begriffserklärung

Die Liste der verwendeten Begriffe bei Edain Technologies

Kunde (Customer)

Ein Kunde ist eine Person, die eines der Edain-Pakete gekauft hat, aber kein registrierter Partner ist.

Affiliate

Ein Affiliate ist ein Mitglied, dass der Affiliate- Vereinbarung zugestimmt hat. Ein Affiliate, von Edain Technologies hat die Möglichkeit, Provisionen für Vertriebs und Marketingaktivitäten zu verdienen.

Mitglied (Member)

Ein Member ist entweder ein Affiliate Partner oder Kunde von Edain Technologies.

Sponsor

Ein Sponsor ist der Affilliate, der Ihnen Edain Technologies vorgestellt hat.

Team Struktur

Die Positionierung aller Mitglieder von Edain Technologies im rechten und linken Team.

Leadership Structur

Die Leadership Struktur oder auch Team Struktur besteht aus allen Mitgliedern, die von verbundenen Unternehmen in Edain Technologies eingeführt werden. Die Ledership Struktur bestimmt auch die Höhe der Leader Provision und das Erreichen neuer Ränge.

Week (Woche)

Die Berechnung der Provisionen erfolgt wochenbasiert. Eine Woche beginnt Montag um 0:00Uhr und endet Sonntag Abend um 23:59 Osteuropähicher Zeit (Rumänien)

Generation

Die Generationen sind mit der Führungsstruktur verbunden. Persönlich vorgestellte Mitglieder sind in der ersten Generation. Mitglieder, die von Affiliates der ersten Generation eingeladen werden, gehören zur Generation 2 und so weiter.

Direktverkaufsbonus

Eine wöchentliche Direktverkaufsprovision von 10%, die Ihnen auf Grundlage der bei Edain Technologies gekauften Gesamtsumme ihrer Direkt geworbenen Mitglieder gezahlt wird.

Matchingbonus

Der Matchingbonus ist eine Form der Provision, die durch den Vergütungsplan in bis zu 7 Stufen verdient wird. Qualifizierte Vertriebspartner verdienen 10% auf den binären Bonus von jedem direkt geworbenen Mitglied. 7% auf die zweite Ebene und 5% auf die 3. – 7. Ebene.

Binärbonus

Die binäre Provision beträgt 7% und wird basierend auf das Bein berechnet mit dem geringeren Volumen. Der Binäre Bonus wird also danach berechnet wie viele Verkäufe Ihre Teammitglieder auslösen.

Beispiel:

Du hast in einer Woche im linken Bein 10.000$ Umsatz und im rechten Bein 12.500$.

In diesem Beispiel bekommst Du von den 10.000$ Umsatz im Linken Bein 7% Binär Bonus in diesem Fall dann 700$.

Die 10.000$ werden mit den 12.500% verrechnet und für die nächste Woche bleibt Dir im rechten Bein ein Umsatz von 2.500$ erhalten.

Provisionen und Rankings

Jeder Provisionszeitraum läuft von 12:00 Uhr, dem ersten Tag einer Kalenderwoche bis 23:59 Uhr des letzten Tages einer Kalenderwoche. Der Beginn jeder Woche makiert eine neue Provisionsperiode. Nur Bestellungen, die innerhalb des Provisionszeitraums (Kallenderwoche und Monat) eingehen, werden berücksichtigt für Rangqualifikationen und Vergütung für die Provisionsprüfung des Zeitraums. Alle Boni, Provisionen und Rangqualifikationen basieren auf einer Kalenderwoche – zu Kalender- Monatsbasis. Jeder Provisionszeitraum setzt die Statistiken sowie den Beinstatus aus dem vorherigen Provisionszeitraum zurück.

Volumen Bonus Cap

Der Volumen Bonus Cap bezieht sich auf den maximalen Betrag des Volumenbonus und des persönlichen Kunden- Volumenbonus, der in einer Woche verdient werden kann. Bei der Berechnung der Boni für die Volumenbonusobergrenze der persönliche Kundenvolumenbonus wird zuerst und der Volumenbonus an zweiter Stelle berechnet. Die folgende Tabelle zeigt die Bonusobergrenze basierend auf dem vom Afilliate gekauften Paket. Im Falle von mehreren Paketen ist er für die höchste Bonusobergrenze berechtigt.

Ranganforderungen

Die Mindestanforderung ist, das Basic- Paket zu haben, um Ränge zu erreichen. Die erforderlichen Qualifikationen müssen wöchentlich für den Rangstatus erreicht werden. Wenns ich ein Mitglied angemeldet hat und/oder in der Vorwoche bestellt und ihr Sponsor und/oder Eingeschriebener wird während der ersten 5 Geschäftstage im Rang steigen, kann sich dies auf den Rang, die Qualifikationen und die Auszahlung der Vorwoche auswirken.

Dieser Marketingplan wird in den nächsten Tagen und Wochen noch weiter geändert und Ergänzt, sobald es eine Aktualisierung geben wird.

Mit Besten Grüßen

Andreas Klumb

Kommentar verfassen